Mike @ Emergency!

 

 

Wie Charles Michael "Mike" Stoker seine Rolle bekam...

Das Fire Department hat festgelegt, dass nur ein echter Feuerwehrmann einen L.A. County Löschzug fahren darf. Das galt hinter der Kamera wie auch davor. So wurde an alle Stationen des County Fire Department ein Memo gesendet, auf der Suche nach einen Feuerwehrmann mit SAG-Card (die Erlaubnis, vor der Kamera aufzutreten.).

 

Mike Stoker, der eine SAG-Card besaß, hat dieses Memo am schwarzen Brett der Station 65 gesehen (dort arbeitete er meistens während der Dreharbeiten), aber hatte nicht wirklich jemals darüber nachgedacht, vor der Kamera zu arbeiten; obwohl er schon einige Werbespots gedreht hatte, das lag aber schon einige Jahre zurück.

 

Jim Page und Dick Friend haben ihn damals für Notruf California geworben. Stoker und Page arbeiteten bereits schon mal zusammen, als beide auf der Station 69 in Topanga Canyon waren. 

Nach einigem Zögern machte er es und wurde auch sofort genommen.

 

 

Wie vielen von euch aufgefallen ist... hat Mike sehr wenige Sätze zu sagen! Was daran lag das Mike sich seine Texte nicht merken konnte... Deswegen haben die Autoren seine Sätze in der Serie immer so kurz wie möglich gehalten!
Obwohl, in späteren Staffel bekommt Mike etwas mehr zu tun. In "Great Crash Diet" übernimmt er die Aufgabe des Caps, weil er durch einen Stromschlag verletzt ist! Richtig cool! Er organisiert die Bekämpfung eines Buschfeuers ganz alleine!

 

 

 

 


powered by Beepworld